Donnerstag, 8. Dezember 2011

Selbst ist die Frau!

Buh, bin ich froh das ich fertig bin....ist zwar net perfekt, weil ein wenig Windschief....aber ich habs ohne Männerhilfe geschafft! Wozu braucht man Männer....? Ich habe mir die Zutaten für das Projekt glaube ich im August gekauft.....und mich zuerst auf meinen Dad verlassen....der aber sich aus gesundheitlichen Gründen kaum rühren konnte....- also einen Freund gefragt....ob er mein "Held" sein will....- er musste leider auch aus gesundheitlichen Gründen passen....- leider hat es bis gestern abend gedauert bis ich meine "Zutaten" endlich wieder bekommen habe.....- heute Mittag meinen Dad nach Werkzeug angehauen.....und 180 Bohrlöcher später bin ich fertig....-

Voila meine selbstgebauten Holzregale mit Stanzeraufbewahrung


Hier der Rest der Wand...


A4 Karton - darunter ein paar Holzstempel - daneben ein DVD Regal von Ikea, wo ein Teil meiner Stempel drin untergebracht ist, darunter 4 Pappboxen gefüllt mit gefalzten Kartenzuschnitten


daneben eine meiner Hebelschneidemaschinen....- ich komme damit am besten klar....auch wenn viele meiner Kunden auf unsere Schneidemaschine schwören....






Hier meine 2. Hebelschneidemaschine...& auch unsere Fiskars Maschine....
Links darüber mein Sortiersystem für Stanzteile, darunter Papierzuschnitte und Stanzteile..... In dem oberen Fach was man auf dem Bild sieht, habe ich jetzt ein paar Holzstempel & darunter die Textstempel auf Holz drin, darunter A5 Kartonzuschnitte, das nächste Regalfach ist etwas schräg eingelegt, weil der Einlegeboden etwas zu schmal war....aber ich glaube für die Stifte der absolute richtige Platz....darunter habe ich meine Watercolors & Aquarellstifte in den Behältern - in den 4 kleinen Schubladen habe ich die Spots und Schwämmchen nach Farbfamilien sortiert....
 Ein weiteres DVD Regal und Minischubladenboxen für Kleinkram (Nähzeugs & Büroklammern und Co sind da drin...davon eine kleine Box mit allem was ich ständig brauch...Klebepunkte, Kleber, Reiniger uws.- in den 2 A4 Boxen habe ich Papier untergebracht - in der ersten von vorn ist Designerpapier & gestempeltes Hintergrundpapier drin, weiter rechts ein Teil der Restekiste sortiert nach Farben, unten stehen die die ich ständig brauch oben im Regal sind die Farben die ich weniger verwende.......so finde ich immer recht schnell wenn ich nur ein kleines Stück brauch...


wollt ihr mal sehen wie es vorher aussah? Klick hier


Liebe Grüße Claudia alias manderla-hobby

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Na das sieht soch richtig gut aus! Gefällt mir, habe auch solche selbstgebauten Regale.
LG Anke

Anonym hat gesagt…

Wow...das hast Du superoll gemacht...wünschte, ich hätte auch so eine Ordnung in meinen Sachen.
LG MSBine

Cordula hat gesagt…

Hei claudia,
sieht echt super aus dein Regal - der Rest des Zimmers übrigens auch. Richtig ordentlich und durchdacht.
LG
Cordula

Bettina und Maria hat gesagt…

Mann, ist das toll!
kann man da eine Anleitung haben?
LG Bettina