Dienstag, 14. Juni 2011

Anstrengend......

Buh, heute ist ein merkwürdiger Tag....(was kreatives gibt es weiter unten...)

ich bin heute morgen um ca. 5:20 Uhr auf dem Weg zur Arbeit mit meinem Auto liegen geblieben - da war ne Monsterfütze, und das Auto fuhr ganz seltsam...dabei wurde wohl die Batterie oder die Zündkerzen nass....auf dem Beschleunigungsstreifen einer Schnellstraße ging nichts mehr....- und wie immer hatte ich kein Handy mit....- also gewunken...irgendwann kam dann ein netter junger Mann vorbei - so konnte ich zumindest meiner Tochter telefonisch die Aufgabe geben, auf der Arbeit anzurufen.....- der junge Mann hatte aber keine Zeit mehr....- also wieder gewunken - einige Autos fuhren vorbei - der nächste junge Mann hielt an....und hatte etwas mehr Zeit....so wurde ich heute zum ersten Mal abgeschleppt.....leider gab es an der Tankstelle keine Werkstatt, aber ich konnte mein Auto da stehen lassen....- quer durch Neuwied zur Bushaltestelle laufen um nach Hause zu kommen. Zuhause angekommen klärte ich mit meinem Vater ab, das er mich überbrücken muss und rief schon mal bei der Tankstelle an....gerade kam der Anruf "Auto ist wieder ganz" Gott sei Dank....

Und nun muss ich Euch noch schnell mal wieder was kreatives zeigen.....
Diese Karte war eine Bestellung von einer Kollegin - ihr gefielen die Uhrenkarten so gut, das sie das Motiv für den 10. Hochzeitstag haben wollte, neben der Möglichkeit einen Gutschein unterzubringen sollte die Zahl 10 auch drauf vorhanden sein....-


 Die Karte....

im Detail.... dieses Anhängerchen hatte ich noch in meinem Bestand....
 die Stanzzahlen waren mir zu groß um die Festzukleben....also habe ich die leicht mit Kleber angedrückt und das Stanzteil gewischt- die Stanzzahlen wieder abgemacht und mit dem Klebemittelentferner die Spuren beseitigt. (Snail geht wunderbar mit dem Teil ab....)
Die Form des Textschildchens ist nur möglich, wenn man den Kartonstreifen etwas kleiner zuschneidet und seitlich in den Stanzer und in der Mitte wieder raus schiebt - für den Text sind alle Stanzmotive zu klein gewesen....

2 Herzchen mussten sein....hier habe ich die selbstklebenden Halbperlen verwendet...

auf das Stanzteil der Miniumschlagstanze wurden 2 weitere Herzchen geklebt...wieder mit Halbperle....


 
Liebe Grüße Claudia alias manderla-hobby

Kommentare:

Gisela hat gesagt…

Tolle Idee, mit dem Stanzer. Klappt prima, habe es sofort ausprobiert. LG Gisela

Simone hat gesagt…

Hallo Claudia,

die Karte ist sehr schön geworden!

Vielen Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog. Ich habe die Motive auf den Teebeuteltütchen mit Mischstift & Stempelkissen coloriert. Das mache ich bei kleinen Motiven häufig.

Liebe Grüße
Simone