Dienstag, 8. Februar 2011

Wie verpackt man.....

eine Perlenkette? Ich sollte eine Verpackung in brauntönen (für eine Arbeitskollegin) machen, um eine handgemachte Perlenkette zu verschenken....
Schwierig, da ich die Kette nicht kannte, und nicht wußte wie groß und wie groß die Perlen sind...- es war knapp, aber es hat gepasst...und meine verwendeten Farben haben ihr auch sehr gut gefallen....

Designerpapier Eleganter Abend, Rest Band in Schokobraun (ausgelaufen) Klammer aus dem Hodgepodge Hardware Set
passend dazu gab es diese Karte im normalen C6 Format- der Textstempel ist aus einem alten SAB Set - wieder wurde die Spitzenbordüre und Schmucksteine verwendet.
Liebe Grüße Claudia alias manderla-hobby

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Claudia,
über diese Verpackung hätte ich mich auch gefreut. Prima!
Gefällt mir gut.
LG
Bernadette

Bine hat gesagt…

Hej Claudia,

ich finde die Verpackung auch unheimlich schön. Da würde ich mich auch drüber freuen und man ahnt auch nicht direkt, was drin sein könnte, das macht es dann noch spannender ;)
Sehr sehr schön!

Gruß

Bine